SC Kandel Ski-Ecke mit „Filmen aus der Mottenkiste“1812 skiecke

 Filme aus der Mottenkiste - damit begeisterte Evelyn Ganter in gemütlicher Runde zur Adventszeit 2018 ihre Zuschauer. Bei der berühmten Ski-Ecke des SC Kandel konnte man miterleben, wie der Ski-Club Vereinsmeisterschaften am Nordhang des Kandels ausrichtete. Auch die anschließenden Kämpfe auf der Langlaufpiste vor mehreren Jahrzehnten, sowie der damals moderne Kleidungsstil waren so amüsant wie beeindruckend anzusehen. Es ist sehr bemerkenswert was früher im freien Gelände möglich gemacht wurde, um aktiv Skisport im Verein zu betreiben. Komfortable Hilfsmittel wie Skiliftanlagen, Kunstschnee oder elektronische Zeitmessung gab es noch nicht.

Ein weiterer Film demonstrierte den SC Kandel mit Episoden aus den „Wurst und Wecken-Rennen“ - diese wurden regelmäßig als Abschluss der Skischule ausgerichtet - und weiteren Ausschnitten der Vereinsmeisterschaften. Herrliche Szenen mit vielen erstaunlichen Eindrücken über den Wintersport auf dem Kandel vor 50 Jahren. Besonders eindrucksvoll und amüsant war es, die Kommentare unter den Anwesenden zu belauschen: „Ja das bin ja ich!“, „Kennst du den noch?“, „Wer war denn das?“.

Der nächste, von allen spannend erwartete Film zeigte eine Expedition ins Ruwenzori Gebirge. Die Berge liegen in Ostafrika in den Gebieten Kongo und Uganda und reichen bis zu 5109 m hoch. Das Ruwenzori Gebirge ist von den großen Bergen Afrikas sicherlich die anspruchsvollste Wahl.

Der gezeigte Film war aus dem Jahr 1980! Er lieferte beeindruckende Bilder: atemberaubende Landschaften, imposante Einblicke in die enormen Strapazen der Reise zum Gebirge, sowie die unglaublichen Aussichten vom Berg. Man spürte, wie die Herzen der Anwesenden höher schlugen vor Reiselust.

Liebe Evelyn Ganter, für diesen wunderschönen Abend mit den erfrischend erzählten Geschichten aus alten Zeiten sagen wir von ganzem Herzen: DANKE! Dies gilt natürlich auch für die Unterstützung des Film-Vereins.

Wir brennen schon für die nächste Ski-Ecke.

Text: Janine Pfannenschmidt u. Angela Viesel
Foto: Christina Beckmann

Einige Funktionen auf unseren Webseiten benötigen Cookies. Mit der Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen