soelden 2017Auf die Bretter, fertig, los!

Statt dem herbstlichen Spätsommer im Schwarzwald haben die 24 Kinder und Jugendlichen des SC Kandels mit den fünf Betreuern, Timo Schmidt, Philipp Vetter, Patrick Frank, Dennis Dittrich und Andrea Wahl, die Herbstferien in Sölden im Ötztal verbracht. Los ging das fünftägige spaß- und schneereiche Vergnügen am Sonntag, den 29.10.17. Nach einer langen, jedoch fröhlichen und kulinarisch von der Schwarzwaldmilch unterstützen Busfahrt, mit unserem Busfahrer Thomas (Firma Rother), kamen wir abends in unserer vertrauten Unterkunft (Pension Zur alten Mühle) bei den herzlichen Gastgebern, Rudi und Roswitha, an. Die Wetterprogosen lockten mit hervorragenden Bedingungen, die sich zu unserer Freude über die gesamte Woche bewahrheiten.

Während die drei Freizeitgruppen den Spaß auf den Skiern festigten und am eigenen fahrerischen Können feilten, trainierte die Renngruppe für die bevorstehenden Skirennen der Saison. Nach dem alltäglichen Auslaufen, wurden wir abends durch Rudis Tiroler Küche gestärkt.

Auch dieses Jahr verhalf sowohl das bekannte „SC Kandel Bingo“, als auch „Der große Preis“ für viel Freude in den Gesichtern der Kinder und neuen Geschenke in den Reisetaschen. Besonders gefreut hat uns dabei auch der Besuch unseres Ehrengasts Paul Sauter, der auch dieses Jahr für sportlichen Ehrgeiz beim Spielen sorgte.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich für das große Engagement der Ausbilder, die mit viel Freude und höchster Verantwortung am Berg für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Schon heute freuen wir uns auf das nächste Jahr in Sölden und hoffen alle bekannten Gesichter (und auch neuen Gesichter) wieder zu sehen.

Andrea Wahl

Einige Funktionen auf unseren Webseiten benötigen Cookies. Mit der Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen